Was kommt in die Wickeltasche?

Das Packen einer Wickeltaschen: nützliche Informationen für Dein Neugeborenes, Baby oder Kleinkind
Als junge Eltern merkt man schnell, dass sich das Leben mit Baby schlagartig ändert. Spontane Aktivitäten gehören nun der Vergangenheit an und die koordinierte Planung im Voraus rückt in den Vordergrund.
Dies gilt auch für Ausflüge mit Baby, wobei die Wickeltasche und vor allem deren Inhalt eine entscheidende Rolle spielt. Deshalb haben wir nachstehend einige Stichpunkte zu verschiedenen Dingen, die in einer Wickeltasche Platz finden sollten, angeführt.
Diese könnte für euch nützlich sein und erleichtern mit Sicherheit die Zeit mit eurem kleinen Schatz.

Grundlegendes für jedes Alter:

  • Windeln
  • Wundcreme
  • Sonnencreme – und schutz
  • Taschen für schmutzige Windeln oder Wäsche
  • Snack und Getränk

Checkliste einer Wickeltasche für ein Neugeborenes:

  • Mullwindeln zum Aufstoßen
  • Decke (Neugeborene sollten zum Schutz vor Kälte oder Sonne grundsätzlich in eine Decke gewickelt werden, wenn man sie aus dem Kinderwagen nimmt)
  • Wechselwäsche fürs Baby: Body, Strampler und je nach Jahreszeit Strumpfhöschen.
  • Extra Tuch als „Abdeckung“ beim Stillen
  • Stilleinlagen
  • Wechselshirt für die Mama – viele Mütter vergessen dies, aber auch Mama kann beim Aufstoßen bekleckert werden
  • Ersatz Schnuller, falls der vorhandene mal verloren gehen sollte
  • Babys Kuscheltier

Checkliste einer Wickeltasche für Babies

  • Beißringe
  • Lätzchen
  • Trinkbecher oder Fläschchen
  • Schnuller
  • Kinderbuch
  • Spielzeug für unterwegs

Checkliste einer Wickeltasche für Kleinkinder

  • Jausebehälter
  • Platzset
  • Besteck
  • Warmhaltebox für Mahlzeiten
  • Bücher und eventuell Spielsachen
  • Tragbaren Töpfchen-Sitz

Was kommt in eure Wickeltasche? Ergänzungen und Kommentare sind gerne willkommen.

Impressum | Datenschutzerklärung