Produkt:

Vanchi Hendrix Wickeltasche aus Australien

Wir freuen uns heute den ersten Gastbeitrag auf coole-wickeltaschen.de zu veröffentlichen.
Unsere Leserin Debbie hat folgende ausführliche Beschreibung der Vanchi Hendrix Wickeltasche geschrieben, viel Spaß beim Lesen dieses tollen Berichtes.

Ich möchte Euch gerne meine tolle neue Wickeltasche vorstellen. Es handelt sich hier um eine Tasche der Marke VANCHI aus Australien. VANCHI stellt tolle Taschen für modebewusste Mütter her, die so gar nicht danach aussehen, dass sie Windeln, Flaschen, usw. transportieren. Diese Taschen haben auch noch ein Leben nach der Babyzeit, da sie weiterhin als große Handtaschen benutzt werden können, ohne dass jemand den eigentlich Sinn und Zweck der Tasche erraten würde.

Mein Modell ist die „Hendrix Wedge“ in der Farbe „Strawberry Fields“ – also einem tollen satten rot. Als Mama von zwei Kindern habe ich nicht mehr so viel Zeit für mich und schon gar nicht Zeit um einkaufen zu gehen…mein Kleiderschrank besteht eigentlich fast nur noch aus zwei Kategorien: schwarz und denim. Eine tolle rote Tasche ist genau das richtige Accessoire. Ich fühle mich irgendwie immer „gut angezogen“, auch wenn ich irgendwie nicht von den schwarzen Pullovern wegkomme. Egal ob man sportlich oder elegant gekleidet ist, diese Tasche passt garantiert immer dazu.

Nun zur Tasche selbst: Sie ist aus einem hübschen roten, strukturierten Kunstleder. Das Material fühlt sich sehr weich an und ist schön knautschig. Die Tasche kann mit zwei Henkeln bequem über der Schulter oder in der Hand getragen werden, oder auch mit dem längenverstellbaren und auch abnehmbaren Schultergurt im Messenger-Stil. Mit dem Gurt kann die Tasche auch schön über die Griffe des Kinderwagens gehängt werden. Bei Nichtbedarf verschwindet der Gurt in der Tasche.

Vorne hat die Tasche zwei schöne Schnallen und ein kleines Silberplättchen mit dem Firmenlogo. Ein total süßes Accessoire ist auch der kleine Schnuller-Anhänger, den es zu allen VANCHI-Taschen dazugibt.

Vanchi Hendrix Wedge Wickeltasche, Kunstleder, Schwarz
  • 4 große Innenfächer 1 Innenfach mit Reißverschluss
  • 1 großes Innenfach mit Reißverschluss (abnehmbar) 2 äußere Seitentaschen
  • 1 große äußere Seitentasche auf der Rückseite mit Reißverschluss Strapazierfähiges, wasserfestes Futter
  • Metallfüßchen zum Schutz vor Abnutzung und Schmutz 25 cm langer Henkel
  • Verstellbarer Gurt zum Anhängen an den Kinderwagen, oder Verwendung als Handtasche Abmessungen: B xT x H 43 x 20 x 33 cm

Oben ist die Tasche mit einem Reißverschluss versehen, der von zwei Seiten geöffnet und geschlossen werden kann. Finde ich persönlich sehr praktisch. So kann man die Tasche auch mal nur einen Spalt weit öffnen um etwas herauszuholen.

Mit den Gesamtmaßen von 43 x 33 x 20 cm handelt es sich um ein sehr großzügiges Modell. Ich bekomme hier wirklich alles für meine zwei Kinder unter, egal ob ich den ganzen Tag unterwegs bin, oder nur einen kleinen Besuch auf dem Spielplatz machen möchte. Sie hat total viel Stauraum für alle Babysachen. Außen gibt es an der Rückseite ein großzügiges Reißverschlussfach und seitlich jeweils ein kleines Einsteckfach – super für Handy, Taschentücher, usw. Innen gibt es vier große elastische Fächer, um Windeln, Wechselkleidung, usw. zu verstauen. Aber mein liebstes Fach, ist wohl das „Mami-Fach“. Es handelt sich hierbei um eine kleine Reißverschlusstasche, die in der Mitte der Tasche mit zwei Druckknöpfen befestigt werden kann und so die Tasche in eine rechte und eine linke Hälfte teilt. Bei Bedarf kann man sie dann einfach herausnehmen, wenn das Kind mit Tasche z.B. bei einem Babysitter bleiben soll. So hat man seine persönlichen Dinge immer separat und kann sie auch immer komplett mitnehmen. Eine ganz tolle Idee, die ich sonst auch noch nie bei einer Wickeltasche gesehen habe.

Das Innenfutter ist aus schwarzem Nylon und wasserabweisend. Es kann auch nass ausgewischt werden, was bei einer Wickeltasche ja immer von Vorteil ist. Mein erster Eindruck zum Futterstoff war, dass es sicher praktischer wäre, wenn dieser eine hellere Farbe hätte, aber im vollen Zustand stört es mich eigentlich nicht mehr, da ja eigentlich alle Gegenstände heller sind und ich trotzdem alles immer schnell finde.

Ein großes Plus ist, dass die Tasche nicht so groß wirkt, wie sie eigentlich ist. Sie ist auch relativ leicht, obwohl ich immer sehr viel mitnehme.

Alle VANCHI-Taschen kommen mit viel Zubehör: Es gibt eine weich gepolsterte Wickelunterlage, einen isolierten Flaschenbehälter, der Getränke (oder Speisen) warm oder kalt hält, ein Schnuller- oder Snacktäschchen (ein kleiner Snackbehälter passt hier gut hinein) und ein kleines durchsichtiges Feuchtfach, das z.B. für schmutzige Kleidung benutzt werden kann. Ich selbst werde es wohl für meine Reiseapotheke nutzen.

Am Taschenboden gibt es vier Metallfüßchen, um die Tasche vor Schmutz zu schützen. Man kann sie also bedenkenlos überall abstellen. Ein toller Zusatz von Designer-Taschen. Und das ist die VANCHI – Hendrix auf jeden Fall, eine tolle Designer-Tasche für Mütter, die ihren Sinn für Mode nicht während der Schwangerschaft verloren haben und immer noch eine schöne und praktische Tasche für sich selbst und Baby tragen wollen.

Die VANCHI-Taschen gibt es bisher bei uns nicht zu kaufen, können aber über den Online-Shop von VANCHI direkt aus Australien bestellt werden. Aber haltet die Augen offen, denn in naher Zukunft werden diese edlen Taschen auch bei uns erhältlich sein.

Ich kann die Tasche nur weiterempfehlen. Ich bin sehr zufrieden mit meiner VANCHI und finde jede Mama hat so ein hübsches Stück verdient.

Anbei einige selbst geknipste Bilder der Vanchi Hendrix Wickeltasche
VorderansichtAnsicht von obenSeitenansicht
Mitgeliefertes Zubehör
Das Label Vanchi
Unterboden

Einen Kommentar schreiben

Es gibt leider keine Beiträge, die deinen Kriterien entsprechen.
Impressum | Datenschutzerklärung